Die Volkswagen AG setzt bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten Cookies. Sie können den Einsatz und den Umfang von Cookies durch Ihre Computereinstellung selbst bestimmen. Mehr zu unseren Cookie-Richtlinien Akzeptieren

Rechtliches

Die AutoUni ist Teil der Volkswagen AG.

Nutzungsbedingungen
Die Volkswagen AG erbringt die hier angebotenen Informationsservices auf der Grundlage dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen über die Nutzung des Internetauftritts der Volkswagen Aktiengesellschaft. Mit der Nutzung dieser Website erkennen Sie die folgenden Bedingungen als verbindlich an.

1. Leistung und Gewährleistung der Informationsservices
Informationen, die Sie auf diesen Webseiten vorfinden, hat die Volkswagen AG sorgfältig zusammengestellt. Die Informationen stehen Ihnen mit einer jahresdurchschnittlichen mittleren Verfügbarkeit von 97,5 % zur Verfügung. Die Informationen sind unverbindlich. Hinsichtlich der Ergebnisse, die durch die Nutzung der Informationen erzielt werden können, insbesondere in Bezug auf die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit und dafür, dass die Qualität der Informationen Ihren Wünschen und Anforderungen entspricht, übernimmt die Volkswagen AG keine Gewährleistung.

2. Besondere Informationsservices
Bitte beachten Sie, dass einige der durch besondere Portale errichteten Informations- und Kommunikationsservices auf den Webseiten der Volkswagen AG zusätzlich den Nutzungsbedingungen des jeweiligen Portals unterliegen können.

3. Services von Partnern
Einige der Informationsservices werden von unseren Partnern erbracht. Bitte beachten Sie, dass für diese Services die Geschäftsbedingungen unserer Partner gelten und mit der Aufnahme derer Webseiten auf die Webseiten der Volkswagen AG keine Empfehlung oder Garantie verbunden ist. Für diese Inhalte ist die Volkswagen AG nicht verantwortlich. Bei diesen Anbietern handelt es sich nicht um Erfüllungsgehilfen der Volkswagen AG.

4. Links zu Seiten Dritter
Die Webseiten der Volkswagen AG enthalten Links zu Webseiten, die von Dritten betrieben werden. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich.

5. Zulässige Nutzung der Services
Bei der Nutzung durch Sie sind Urheber-, Namens- und Markenrechte sowie sonstige Schutzrechte Dritter zu beachten. Geschützt sind zum Beispiel die gesamten Webseiten der Volkswagen AG inklusive präsentierter Bilder, Musik und Marken. Dies gilt auch für Schutzrechte unserer Konzerngesellschaften. Diese Webseiten sowie diese Nutzungsbedingungen sind nicht so zu verstehen, dass eine Lizenz oder ein sonstiges Recht an Schutzrechten der Volkswagen AG gewährt würde. Sie verpflichten sich, jede missbräuchliche Nutzung der Services zu unterlassen, insbesondere keine Sicherheitsvorkehrungen des Informationsservices zu umgehen, keine Einrichtungen zu nutzen oder Anwendungen auszuführen, die zu einer Beschädigung der Einrichtungen oder zu einem Funktionsausfall der Volkswagen AG, insbesondere durch Veränderungen an der physikalischen oder logischen Struktur der Server oder des Netzes der Volkswagen AG oder anderer Netze führen oder führen können, die Informationsservices oder einen Teil davon nicht in andere Webangebote, weder private noch kommerzielle, zu integrieren oder die Services kommerziell zu nutzen.

6. Einwilligung in die Setzung von Cookies
Die Volkswagen AG setzt bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten Cookies. Sie können den Einsatz und den Umfang von Cookies durch Ihre Computereinstellung selbst bestimmen (für gewöhnlich im Internet-Browser, z.B. Internet Explorer). Die Volkswagen AG geht davon aus, dass Sie mit der Setzung von Cookies einverstanden sind, wenn Ihr Browser dies zulässt. Hinsichtlich des Datenschutzes sehen Sie sich bitte unsere Datenschutzerklärung an.

7. Links auf die Seiten der Volkswagen AG
Das Setzen von Hyperlinks auf die Eingangsseite von Webseiten des Volkswagen Konzerns wie z.B. www.autouni.de ist zulässig, wenn
• der Link zu einem vollständigen neuen Laden der Seite, auf die verwiesen wird, führt, ohne dass die Zielseite in einen Rahmen (Frame) gesetzt wird,
• die Volkswagen AG innerhalb von 24 Stunden nach Setzen des Links durch eine E-Mail an die Adresse info@autouni.de benachrichtigt wird,
• bei der Ausgestaltung des Hyperlinks deutlich wird, dass es sich um einen solchen handelt/ auf der verweisenden Seite entweder das Wort "Link zur AutoUni des Volkswagen Konzern" oder die Überschrift der entsprechenden Seite des Volkswagen Konzerns, auf die verwiesen werden soll, in Verbindung mit dem Wort "Link zur AutoUni des Volkswagen Konzern" benutzt wird.
Davon abweichende Links bedürfen vor deren Setzung der Einwilligung der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG behält sich das Recht vor, trotz Einhaltung der vorstehenden Verpflichtung das Setzen von Links zu untersagen.

8. Haftung
Die Volkswagen AG haftet für Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit, nach dem Produkthaftungsgesetz und für von der Volkswagen AG ausdrücklich gewährte Garantien. Für leichte Fahrlässigkeit haftet die Volkswagen AG nur bei Verletzung einer wesentlichen Pflicht, wobei die Höhe dieser Ersatzansprüche summenmäßig begrenzt ist auf die vorhersehbaren Schäden.

Technisch ist es nicht möglich, die Internetseiten ohne jede Störung zu betreiben. Im Rahmen von Störungen kann es beispielsweise zu Verzögerungen bei der Nachrichtenübermittlung kommen. Die Volkswagen AG haftet nicht für Ansprüche, die bei der Nutzung oder durch die vorübergehende Unmöglichkeit der Nutzung der Services entstehen.

9. Sicherheit bei der Sendung von Nachrichten an die Volkswagen AG
Sollten Sie eine E-Mail über Ihren privaten E-Mail-Account an die Volkswagen AG senden wollen, so sollten Sie beachten, dass Sie auf Grund der technischen Struktur des Internets zur Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität der E-Mail-Inhalte eigene Vorkehrungen treffen müssen. Hierzu können Sie sich z.B. marktüblicher Verschlüsselungssoftware bedienen.

Sollten Sie eine E-Mail direkt aus dem Kontaktbereich der Volkswagen AG senden wollen, so sollten Sie beachten, dass diese Daten unverschlüsselt übertragen werden und somit keine Gewährleistung der Vertraulichkeit und Integrität der E-Mail-Inhalte übernommen werden kann.

10. Änderung des Leistungsumfangs und der Nutzungsbedingungen
Die Volkswagen AG behält sich vor, den Service oder einen Teil davon jederzeit zu erweitern, zu kürzen oder Funktionalitäten zu ändern. Die schnelle Entwicklung des Internet macht es erforderlich, dass wir von Zeit zu Zeit Anpassungen dieser Nutzungsbedingungen vornehmen. Bitte beachten Sie diesbezüglich die jeweils aktuelle Version der Nutzungsbedingungen.

11. Rechtswahl
Auf die Nutzung von Services sowie auf diese Nutzungsbedingungen findet deutsches Recht mit Ausnahme seiner kollisionsrechtlichen Bestimmungen Anwendung.

12. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen der Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages davon unberührt. Die Parteien sind in einem solchen Falle verpflichtet, die unwirksame Bestimmung durch eine wirksame Regelung zu ersetzen, die dem mit der unwirksamen Bestimmung verfolgten wirtschaftlichen Zweck möglichst nahe kommt.

13. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Diese Webseite und ihre Nutzungsbedingungen unterliegen ausschließlich deutschem Recht. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist das für den Sitz der Volkswagen AG zuständige Gericht.

14. Streitbeilegung
Volkswagen ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder bereit noch dazu verpflichtet.


Datenschutzerklärung


A.   Verantwortlicher

Wir freuen uns, dass Sie eine Website der Volkswagen AG, Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg, datenschutz@volkswagen.de, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Braunschweig unter der Nr. HRB 100484 („Volkswagen AG“) besuchen. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten.


B.    Allgemeine Informationen
Sie können die Websites der Volkswagen AG grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren dann nur automatisch die folgenden Protokolldaten:
1.       Eine anonyme Cookie-ID, die keinen Rückschluss auf Ihre IP-Adresse ermöglicht,
2.       das von Ihnen genutzte Betriebssystem, den von Ihnen genutzten Web-Browser und die von Ihnen eingestellte Bildschirmauflösung,
3.       das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs,
4.       die Websites, die Sie bei uns besucht haben und
5.       die Website, von der Sie uns besuchen.
Sofern die folgenden Abschnitte keine gegenteiligen Angaben enthalten, erfolgt die Datenverarbeitung ausschließlich durch die Volkswagen AG.


C.    Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel bei der Anmeldung zum Newsletter oder bei der Registrierung für eine Veranstaltung mitteilen.

Die im Rahmen der Webseiten der Marken des Volkswagen Konzerns erhobenen personenbezogenen Daten werden nur zur Veranstaltungsorganisation, Versand des Newsletters und Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt. Darüber hinaus erfolgt eine Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung und Marktforschung sowie zur bedarfsgerechten Gestaltung der elektronischen Dienste der Gesellschaften des Volkswagen Konzerns nur, wenn Sie hierzu zuvor Ihre Einwilligung erteilt haben. Die Nutzung Ihrer Daten für persönlich auf Sie zugeschnittene Werbung erfolgt ebenfalls nur im Falle Ihrer Einwilligung. Im Übrigen findet keine Weitergabe an sonstige Dritte statt. Die jeweilige Einwilligungserklärung zur Nutzung Ihrer Daten wird auf den Webseiten der Volkswagen Gesellschaften erteilt. Ihre jeweilige Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.


I.      Abonnement eines Newsletters
Diese Webseite bietet zudem die Möglichkeit an, einen Newsletter zu bestellen. Die in diesem Zusammenhang angegeben Daten (E-Mail-Adresse und optional Name, Vorname, Anrede) werden von uns ausschließlich zum Zweck der Erbringung dieses Services im Rahmen Ihrer gegebenen Einwilligung genutzt (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Die Volkswagen AG verwendet hierfür das sog. Double-Opt-In-Verfahren. Dabei wird Ihnen eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Einwilligung gesendet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit unentgeltlich mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Volkswagen AG widerrufen, z. B. über den in jedem Newsletter enthaltenen Link „Abbestellen" oder über die folgende Emailadresse: newsletter@autouni.de
Sofern Sie den Newsletter abbestellen, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, sofern keine anderen Aufbewahrungsfristen (z. B. steuerliche Aufbewahrungsfristen) entgegenstehen.


D.   Ihre Rechte

Ihre nachfolgenden Rechte können Sie gegenüber der Volkswagen AG jederzeit unentgeltlich geltend machen. Weitere Informationen zur Wahrnehmung Ihrer Rechte finden Sie auf der Webseite https://datenschutz.volkswagen.de.
Auskunftsrecht:
Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Berichtigungsrecht:
Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung:
Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:
Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen. 

Widerspruchsrecht:
Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden Interesse oder Ihre Daten zum Zwecke der Direktwerbung genutzt werden, haben Sie  das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Ein Widerspruch ist zulässig, wenn die Verarbeitung entweder im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt oder aufgrund  eines berechtigten Interesses der Volkswagen AG oder eines Dritten erfolgt. Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen. Daneben haben Sie das Recht, der Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Das gilt auch für Profiling, soweit es mit der Direktwerbung zusammenhängt. 

Recht auf Datenübertragbarkeit:
Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage eine Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie  das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln.

Widerrufsrecht:
Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie  das Recht, die Datenverarbeitung im Rahmen einer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos widerrufen.

Beschwerderecht:
Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde (z. B. bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen) über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren.


E.    Ihr Ansprechpartner: Datenschutzbeauftragter
Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner für sämtliche datenschutzbezogene Anliegen sowie für die Ausübung Ihrer Rechte zur Verfügung. Bitte richten Sie Ihre Eingaben an:
Datenschutzbeauftragter der Volkswagen AG
Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg
info-datenschutz@volkswagen.de